JAZZyourASS Chemnitz Jazz your Ass in die richtige Richtung !

JAZZyourASS Chemnitz
BUGGE WESSELTOFT – “PLAYING” – 14.03.2009

JAZZyourASS:spezial
Auf Solo Piano Deutschland Tour

Der norwegische Pianist Bugge Wesseltoft ist während seiner exklusiven Deutschlandtournee erstmalig in Chemnitz und präsentiert sein brandneues Album “Playing”. Auf dem Soloalbum sind eigene Kompositionen und auch Klassiker wie Take Five von Dave Brubeck oder Many Rivers to Cross von Jimmy Cliff zu hören. Letztere sind mit ausgeklügelten elektronischen Finessen gespickt, wie sie wahrscheinlich nur Bugge Wesseltoft im Schrank stehen hat.
Wesseltoft, der regelmäßig an der Seite von Jan Garbarek arbeitet, gilt als “Mastermind” einer neuen Generation von Musikern, die klassischen Jazz mit elektronischer Musik verschmelzen. Unter der Firmierung “New Conception of Jazz” strebt Wesseltoft eine Synthese aus Live-Elektronik und den Mitteln des improvisierten Jazz an. Darüber hinaus widmet er sich aber auch immer wieder dem rein akustischen Klavierspiel. Mit seinem eigenen Label 1996 gegründeten Jazzland hat er für die norwegische Szene eine Plattform geschaffen, die künstlerische Freiheit abseits des kommerz-
iellen Mainstreams ermöglicht.

„Bugge Wesseltoft. DER Musiker im Zentrum einer kreativen nordischen Jazz-Bewegung. Ihm gelingt es, den Jazz mit anderen Arten von Musik zu kreuzen, er schreckt vor keinem Soundexperiment zurück.“ (ARTE)

Bugge Wesseltoft – acoustic piano, all instruments & visuals

VORBAND: “Fundamentale Rhythmusmaßnahme”
AFTERSHOW: DJ Canned Tunes und Gleisbettboogie

===============================

Hinterlasse eine Antwort

Archive
Mit freundlicher Unterstützung:
Email newsletter
JAZZyourASS Newsletter