JAZZyourASS Chemnitz Jazz your Ass in die richtige Richtung !

JAZZyourASS Chemnitz
Benny Lackner Trio – 24.06.2010

JAZZyourASS – spezial

Mehr als ein Jahrzehnt lebte der Pianist Benny Lackner (G/USA) in New York, studierte bei Brad Mehldau, tourte viel durch die Jazz-Clubs und Festivals in USA. 2002 gegründet, erfindet sein Trio Jazzstandards neu und wirbelt dabei ganz schön Staub auf: Stücke von Prince, Björk und Nena, verwoben mit HipHop-Beats, elektronischer Percussion und Bass-Sounds. Eigenkompositionen und Titel von Monk, Mingus bis Hendrix entladen sich in einem Spannungsfeld von Intensität und Virtuosität – verpassen so dem traditionellen Piano-Trio ein verblüffendes Facelifting.
Die Triokollegen sind der Bassist Jerôme Regard (F), und der Schlagzeuger Matthieu Chazarenc (F), die ebenfalls auf eine imposante Karriere zurückblicken können. Der eine spielte bereits an der Seite u.a. von Jan Gabarek und der andere auf zahlreichen europäischen Festivals u.a. mit Paolo Fresu.

Benny Lackner (Piano)
Jerôme Regard (Bass)
Matthieu Chazarenc (Schlagzeug)

AK: 20 und 15 (erm.) Euro
Angebot: Sammelticket für Neil Cowley und Benny Lackner – 30 und 22 (erm.) Euro

Hinterlasse eine Antwort

Archive
Mit freundlicher Unterstützung:
Email newsletter
JAZZyourASS Newsletter